Hauptkategorie: 1. Herren
posted by: Alexander Kuhrt
Erstellt: 02 Dezember 2018

Mannschaftsfoto 18/19

Am vergangenen Sonntag gastierte der Regionalligaaufsteiger SG Prieros / Königs Wusterhausen beim Mitaufsteiger SV Lindow / Gransee II. Da die SG PKW aktuell auf dem 5. und die Lindower auf dem 9. Platz rangieren, gingen die Dahmeländer als Favorit ins Spiel. Nichtsdestotrotz durfte der Gastgeber aus dem Norden Berlins nicht unterschätzt werden, da diese immerhin vier Heimspiele in Folge gewinnen konnten.

Hauptkategorie: 1. Herren
posted by: Alexander Kuhrt
Erstellt: 26 November 2018

Mannschaftsfoto 18/19Am vergangenen Samstag spielte die SG Prieros / Königs Wusterhausen in der heimischen OSZ-Halle gegen SV Energie Cottbus. Die Vorzeichen waren vor dem Spiel klar: Auf der einen Seite die Aufsteiger SG PKW, die im sicheren Mittelfeld steht, und auf der anderen Seite das aktuell Tabellenschlusslicht SV Energie Cottbus, die am vergangenen Spieltag ihren ersten Saisonsieg einfuhren. Trotz dieser Vorzeichen warnte PKW-Trainer Langner seine Schützlinge vor dem Spiel den Gegner nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, da Energie Cottbus eine sehr erfahrene Truppe ist.

Hauptkategorie: 2. Herren
posted by: Robert Brädikow
Erstellt: 22 November 2018
Nach ewigen Wochen ohne Spieltag konnte die Landesliga Mannschaft vom SV Prieros wieder am Samstag in der Halle stehen und Volleyball spielen.
Zu schlagen ging es die Jungs aus Elsterwerder und den Ausrichter Teltow/Kleinmachnow.


Hauptkategorie: 1. Herren
posted by: Alexander Kuhrt
Erstellt: 12 November 2018

Mannschaftsfoto 18/19

Am vergangenen Samstag trat der Aufsteiger SG Prieros / Königs Wusterhausen gegen den aktuell ungeschlagenen Tabellenführer TSGL Schöneiche II an. Beide Teams kennen sich bereits von etlichen Vorbereitungsturnieren und Landespokal-Spielen. Aufgrund dessen und der aktuell guten Form nach zwei siegreichen Spielen ging das Team selbstbewusst in die Partie.

Hauptkategorie: 1. Herren
posted by: Alexander Kuhrt
Erstellt: 04 November 2018

Mannschaftsfoto 18/19

Am vergangenen Samstag trat die SG Prieros / Königs Wusterhausen bei dem letztjährigen Berliner Meister und Mit-Aufsteiger Rotation Prenzlauer Berg an. Diese lagen vor dem Spieltag vier Punkte bzw. zwei Plätze hinter der SG PKW. Dementsprechend wurde ein umkämpftes Spiel mit keinem klaren Favoriten erwartet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok