Fanshop SV Prieros

Liebe Mitglieder, Interessenten und Förderer unseres Vereins,

auf den folgenden Seiten erfahrt ihr alles Wissenswerte über unseren Verein. Wir stellen die einzelnen Sektionen vor, informieren über die Trainingszeiten und die Veranstaltungen des Jahres. 

Unser 1999 gegründete Verein hat bereits ca. 230 Mitglieder. Derzeit spielen die Volleyballer der 1. Herren-Mannschaft in der Regionalliga Nordost, die 2. Herren-Mannschaft in der Landesklasse und die 3. Mannschaft in der Kreisliga.

Alle aktuellen Themen werden im Forum diskutiert. Zurückliegende Ereignisse sind hier veröffentlicht, außerdem könnt ihr jederzeit telefonisch unter 033768 51282 oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mit uns Kontakt aufnehmen. Wir freuen uns über neue Initiativen, Interessenten und Anfragen von potenziellen Förderern.

Die diesjährige Mitgliederversammlung und die Weihnachtsfeier sind am 16.12.2017.
Tragt euch diesen Termin ruhig schon mal in Euren Terminkalender ein.

Termin und Einladung zur Mitgliederversammlung sind hier zu finden. 
Termin und Einladung zur Jahresabschlussfeier sind hier zu finden.

Gruß
Vorstand SV Prieros


Hauptkategorie: Archiv
in 15/16
posted by: René Hüselitz
Erstellt: 13 März 2016

Gestern Abend haben wir uns getroffen, um den vorletzten Spieltag zu absolvieren. Diesmal ein Heimspiel in der OSZ - Halle in Königs Wusterhausen.

Also, auf gehts gegen Buckow, dachten wir. Buckow ist in der Tabelle zwar weit über uns, aber wir haben Heimvorteil.


Hauptkategorie: Archiv
in 15/16
posted by: Jonathan Sommerfeld
Erstellt: 05 März 2016

Königs Wusterhausen, 05.03.2016. Ausgangslage vor diesem Spieltag wie folgt: Wir stehen, dank eines Sieges mehr, mit Cottbus punktgleich an der Tabellenspitze und empfangen das Team aus Eisenhüttenstadt und die abstiegsbedrohten Blau-Weißen aus Brandenburg. Die Vorbereitungen beginnen mit  dem traditionellen Schmier-Festival der Brötchen-Buddys. Pünktlich stehen die Brötchen auf dem Tisch und das Netz rechtzeitig auf dem Feld. Einziger Kritikpunkt an diesem Morgen: Peter kann keinen Kaffee kochen – dieser Umstand wird aber von den beiden Gastmannschaften generös toleriert.

Hauptkategorie: Archiv
in 15/16
posted by: Lars Wichmann
Erstellt: 04 März 2016

Am 27.02.2016 musste eine durch deutliche Verletzungssorgen gebeutelte Mannschaft zum 11. Spieltag der Landesklasse Ost in Döbern antreten. Im Vergleich zum 10. Spieltag war die Personallage sogar noch deutlich angespannter. Neben Rob und mir, hatte es nun auch noch Mittelblocker Sascha erwischt, der mit Grippe im Bett bleiben musste. Außerdem waren Florian und Anton weiterhin noch nicht wieder spielbereit und leider standen diesmal auch Helge und Johnny nicht zur Verfügung, die in Angermünde super ausgeholfen hatten.

Hauptkategorie: Archiv
in 15/16
posted by: Jonathan Sommerfeld
Erstellt: 22 Februar 2016

Ausgangslage vor diesem Spieltag: Wir (1.), Gastgeber Hennigsdorf (3.) und Absteiger Cottbus (2.). Der Volleyballgott hatte vor Saisonbeginn wohl bereits vorausgesehen, dass sich diese drei Teams am Ende der Saison aus der homogenen Masse herauskristallisieren und legte den vorvorletzten Saisonspieltag so, dass die drei Mannschaften noch einmal aufeinandertrafen.

Hauptkategorie: Archiv
in 15/16
posted by: Martin Viehweger
Erstellt: 16 Februar 2016

Mit mehr schlechten als guten Nachrichten mussten wir dem Auswärtsspieltag in Angermünde entgegensehen. So sind zwar Anton und Florian wieder ins Trainingsgeschäft eingestiegen, jedoch hat sich Zuspieler Lars beim Montagsvolleyball die Außenbänder im Sprunggelenk gerissen und fällt nun den Rest der Saison aus. Da auch Robert noch an einer Verletzung am Finger rumlaboriert, musste mit Johnny und Altmeister Helge auf zwei Zuspieler zurückgegriffen werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok