FacebookTwitterYoutubeShare on Google+
Die 1. Herren des SV Prieros spielten in der Saison 2013/14 mit den Netzhoppers Königs Wusterhausen als Spielgemeinschaft Prieros/Königs Wusterhausen (SG PKW) in der Landesliga Nord des Brandenburger Volleyballverbandes. Das Team erreichte am Ende der Saison Platz und qualifizierte sich somit für das Relegationsturnier zur Brandenburgliga. Bei diesem Turnier wurden die Reserve der Netzhoppers KW und die BSG Stahl Eisenhüttenstadt geschlagen, wodurch der Aufstieg in die höhste Liga des Landes erzielt wurde.

Spieler 13/14: Grote, Kuhrt, Brädikow, Sommerfeld, Jäcklin, Noack, Lindner, Stoffregen, Löffler, Tornow, Lehmann, Fröhlich, Heimer, Leyh
Trainer 13/14: Langner


14. 04. 28
posted by: Jonathan Sommerfeld
Erstellt: 28 April 2014
Mannschaftsfoto SG PKW 2013/14Lange wurde es vermutet, es wurde gemunkelt und geflüstert – nun steht es fest: „Der PKW“ hat ein Rad ab. Also ja, genau diese Idioten, die kein Problem damit haben, auch mal über sich selbst zu lachen – gleichzeitig aber in der nächsten Saison die Brandenburgliga unsicher machen werden und diese Saison Unglaubliches geleistet haben. Auch alle anderen Brandenburger Vereine konnten sich am vergangenen Wochenende ein Bild davon machen. Traditioneller Saisonabschluss bildete nämlich wie schon im vergangenen Jahr die Landespokal-Endrunde in Cottbus.
14. 04. 14
posted by: Jonathan Sommerfeld
Erstellt: 14 April 2014
Mannschaftsfoto SG PKW 2013/14

„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“


Ganz getreu nach dem Motto des berühmten Schriftstellers Hermann Hesse ging die Spielgemeinschaft Prieros/ Netzhoppers am vergangenen Sonntag in die Relegationsspiele zur Brandenburgliga – der höchsten Liga im Volleyballverband Brandenburg.

14. 04. 05
posted by: SG PKW
Erstellt: 05 April 2014

Mannschaftsfoto SG PKW 2013/14Am Sonntag, den 13. April wird ab 11 Uhr in der Halle am Oberstufenzentrum (Brückenstr. 40) die Relegation zur Brandenburgliga der Herren stattfinden. Gleich zwei Teams aus der Region werden dort um den Aufstieg, bzw. den Verbleib in der höchsten Spielklasse Brandenburgs kämpfen. Zum Einen die Spielgemeinschaft Prieros/Netzhoppers KW, die sich durch einen 2. Platz in der Landesliga qualifiziert hat, zum Anderen die "Kollegen" der zweiten Mannschaft der Netzhoppers KW, die versuchen werden, den Abstieg durch zwei Siege doch noch zu verhindern. Dritter Teilnehmer ist das Team der BSG Stahl Eisenhüttenstadt.

14. 03. 22
posted by: Jonathan Sommerfeld
Erstellt: 22 März 2014

Mannschaftsfoto SG PKW 2013/14

Provinz ist, wenn das Navi „Ziel in einem Kilometer“ anzeigt und du trotzdem nur Wald, Wiese und Kühe siehst. Dementsprechend überrascht waren die Volleyballer der SG PKW auch, als sich vor ihnen wie aus dem Nichts eine Kleinstadt mit Drei-Feld-Halle erhob.

Am Geburtstag von Trainer Björn Langner hieß der letzte Saisongegner SV Wusterhausen, gegen den man die beiden bisherigen Partien unter äußerst unglücklichen Umständen abgegeben hatte. Beide Mannschaften offenbarten gleich zu Beginn ihre große Personalnot – die SG konnte dabei mit acht Mann immerhin noch einen Spieler mehr aufbieten, als das Team von der Dosse.

14. 03. 10
posted by: Jonathan Sommerfeld
Erstellt: 10 März 2014

Mannschaftsfoto SG PKW 2013/14

Als wir im Sommer 2013 im Trainingslager abends gemütlich am Ruppiner See im Norden Berlins saßen und über die Saisonziele sprachen, kristallisierte sich relativ schnell heraus, dass das Teamziel für die Saison 2013/14 einzig und allein eine Top-3-Platzierung sein konnte. Genau 196 Tage später haben wir nun endgültig gemeinsam dieses Ziel erreicht. Aber von Anfang an…

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok