FacebookTwitterYoutubeShare on Google+

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it.

MOD_COOKIESACCEPT_ACCEPT
Die 2. Herren des SV Prieros spielten in der Saison 2014/15 Kreisliga Dahmeland.


15. 05. 15
posted by: Helge Krause
Erstellt: 15 Mai 2015
Das Team Prieros Klassik wird spektakulär Zweiter im Dahmeland-Pokal

Die Siegerehrung vor dem Pokalwettbewerb am 10. Mai in Wildau war fast beendet, als der Verantwortliche des Teams Prieros Klassik den zweitgrößten Pokal für die Volleyball-Kreisliga der Männer in Empfang nahm. Statt jedoch wieder „Platz zu nehmen“, richtete er sein Wort an alle Mannschaften und verkündete, was zuvor intern besprochen wurde.

15. 01. 20
posted by: Helge Krause
Erstellt: 05 Januar 2015
Pokal des Neujahrsturnier

Als der Sportverein 10 Jahre wurde, gab es ein vielbeachtetes Event mit dem Namen „Sport und Kunst“. Einige Mitglieder zeigten erstaunlich kreative Fertigkeiten und so entstand der wohl originellste Pokal im Dahmeland. Seit Conny Springsguth sein Werk als Wanderpokal zur Verfügung stellte, gelang es jedoch keiner Mannschaft aus Prieros, den Sieg zu erringen. So schmückten sich andere Teams aus Brandenburg und Berlin mit der Trophäe. Die Frauen und Männer vom SV Prieros schienen hingegen ein Abo auf den zweiten Platz zu besitzen. So blieb ihnen zwar die obligatorische „Raupe“ des Siegers erspart, aber der Blick zum „entführten Pokal“ wurde immer sehnsüchtiger.

14. 11. 17
posted by: Jürgen Winkler
Erstellt: 17 November 2014

SV Prieros Classic - MSV Zossen II 3:1 (25:27, 25:19, 25:11, 25:18)

Obwohl wir in Bestbesetzung angetreten sind, haben wir wieder zu lange gebraucht um ins Spiel zu kommen. So mussten wir, obwohl wir 2x die Möglichkeit hatten, den ersten Satz für uns zu entscheiden, den Satz mit 25:27 abgeben. Aber nachdem alle Spieler richtig warm geworden waren und wir unsere Stärken voll zur Geltung bringen konnten, spielten wir die nächsten Sätze souverän durch und gewannen verdient mit 3:1.

14. 10. 28
posted by: Jürgen Winkler
Erstellt: 26 Oktober 2014

SV Prieros Classic – VC Wildau III 3:0 (25:22, 25:15, 25:17)

Nach anfänglicher Nervosität sind wir gegen Wildau gut ins Spiel gekommen. Unser Spielertrainer Rene Hüselitz  hatte die Mannschaft gut eingestellt und die Positionen bei unserem Läufersystem waren für jeden Spieler klar ( was man im Training nicht immer behaupten konnte). So hatten wir das Spiel gegen Wildau fest im Griff und haben verdient unseren ersten Sieg in dieser Saison  mit 3:0 feiern können.