Der Libero der SG PKW

Der Libero der SG PKWHeute geht es weiter mit der Teamvorstellung: mit Stefan Fröhlich, sprich „Stefan“.

Ich freue mich Stefan in unserem Team zu haben, ruhig und zurückhaltend klärt er zunächst die Situationen ab, bevor er unser Hinterfeld sauber hält.

Vom Zuspieler in der Landesklasse beim SV Prieros in die wichtigste Abwehrposition im Team SG „PKW“, dem Libero.

 

Vielen Dank für deine Unterstützung und die deiner Eltern in all den gemeinsamen Jahren. An Druck hat es uns nie gemangelt und auf dem Spielfeld doch relaxt aufgetreten, tief spielen und hoch gewinnen. Ruhig und zurückhaltend?, nein nicht immer, bei Teamevents auch gern stürmisch und  mitziehend.

Ich erinnere mich gern an das ein oder andere Lagerfeuer, die Vereinsweihnachtsfeiern oder die vielen Abschussversuche der Gegner die du perfekt pariert hast. Ich wünsche mir für die kommende Saison noch viel, viel mehr davon.

An deiner Seite danke ich Maria, deiner Spielerfrau für Ihre Unterstützung, auch gern bei dem ein oder anderen Babysitten neben dem Spielfeldrand! Lächelnd

Mich begeistert deine tolle abgeklärte Art das Team zusammenzuhalten und deine ruhige Weise auf dem Spielfeld alles geordnet zu sortieren.  Ihr glaubt es nicht, dann überzeugt Euch alle bei unserem ersten Heimspieltag am 04.10.2014 in der Sporthalle an der OSZ in Königs Wusterhausen.

Fröhlichkeit gepaart mit beharrlicher Feldabwehr bei Spieltagen, ich freu mich auf die gemeinsame Saison.

Weitere Informationen über meinen Libero findet Ihr auf seinem Spielerprofil.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar