Wie berichtet, geht der Sportverein Prieros eigene Wege bei der Auswahl seiner Partner. Im Zuge einer langfristigen Regelung fand der Verein die passenden Sponsoren direkt im Verein. Ob Tischler, KFZ-Schlosser, Heizungsbauer, Küchenmonteur, Druckluft-Spezialist, Monteur für Haushaltstechnik, Betreiber einer Jugendeinrichtung, Software-Spezialist oder Vertriebsleiter einer Krankenkasse – alle eint die Freude am Sport und der Willen zur unmittelbaren Unterstützung der 100 % ehrenamtlichen Aktivitäten.

Jetzt wurde ein weiteres Kapitel in der Entwicklung des Vereins aufgeschlagen, nachdem deutlich mehr als 200 Mitglieder in Prieros sportlich aktiv mitwirken. Mit Lars Wichmann (Sektion Volleyball) unterstützt nun ein gestandener Manager den Vorstand in den Bereichen Partnerbetreuung und Einkauf. Selbst Sponsor, übernahm er als erste „Amtshandlung“ die Beschaffung der sehnsüchtig erwarteten neuen Präsentationsanzüge. Weil alle Mitglieder die Chance erhalten sollten, sich an dieser Aktion zu beteiligen, wurden die Listen für Größen und individuelle Aufdrucke immer länger. Doch im November 2015 war es dann soweit, der erste Anzug wurde an Kersten Haase, langjähriger Freund und Hauptsponsor der Landes- und Kreisklasse-Mannschaften, übergeben. In Kürze erhalten dann auch alle Mitglieder ihren bestellten Anzug zur Komplettierung der neuen, modernen Spielkleidung.

Herzlichen Dank an Lars Wichmann und viel Erfolg für die neue Aufgabe!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar