Volleyball-Regionalliga: Dahmeländer zeigen schwachen Auftritt vor 85 Zuschauern in der OSZ-Halle.

Eine sicherlich im Vorfeld nicht eingeplante Heimniederlage kassierte Volleyball-Regionalligist SG Prieros/KW am 15. Saison-Spieltag. Gegen den USV Halle verlor die Mannschaft von Trainergespann Jonathan Sommerfeld/Firas El-Dik nach 99 Minuten verdient mit 1:3 (24:26, 17:25, 25:23, 15:25). Dementsprechend schlechte Laune hatten die beiden Coaches nach dem Spiel, denn die Hinbegegnung konnte noch klar mit 3:0 gewonnen werden.

weiterlesen: https://www.sportbuzzer.de/artikel/sg-prieros-kw-verliert-zuhause-gegen-den-usv-halle/ (ext. Link)