SG PKW vor dem Morgenlauf

SG PKW vor dem MorgenlaufNach zwei kraftraubenden Tagen (Kurz-)Trainingslager am idyllischen Ruppiner See sprach Trainer Björn Langner der Spielgemeinschaft kürzlich die Spielfähigkeit  für die Saison 2013/14 zu.
Was erschwerend begann (die Höhe der Prüfhalle entsprach nicht ganz den gängigen Standards) endete am Sonntag mit einem abschließenden „Hügellauf“ à la Felix Magath.
Dazwischen stellte ein extra aus Süddeutschland eingeflogener Fitnesscoach in einigen Querfeldeinläufen die Ausdauerfähigkeit des Teams auf die Probe. Gemeinsame Abende inkl. Entspannung in der Sauna komplettierten das Wochenende, das unter anderem auch vier Halleneinheiten vorsah, wobei besonders die Positionssicherheit im Vordergrund stand.

Trainer Langner: „Ich bin absolut stolz auf meine Jungs. Jeder hat an den beiden vergangen Tagen sein Bestes gegeben und sich individuell verbessert – ich habe aber ehrlich gesagt auch nichts Anderes erwartet. 🙂 „

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar