Der Aussie der SG PKW

Der Aussie der SG PKWWeiter geht’s mit der Teamvorstellung der SG PKW: heute Jonathan Sommerfeld, sprich „Jona“.

 

!!! WILLKOMMEN ZURÜCK IN DER HEIMAT !!!

 

Ich freue mich Jona in unserem Team zu haben, Grobmotorik beim Mittelblock „par exellence“, perfekt.

 

 

„Netzhoppers KW soll mit Prieros eine Spielgemeinschaft machen“, „ach und mit Björn als Trainer“, „hmhm, kann der das überhaupt“, „ist das nicht irgend so eine lustige Dorftruppe“. Ja, Ja, Ja und Ja.

„Naja probieren kann man es ja mal“

2 Jahre später fühlt sich Jona so wohl wie noch nie, wir uns mit dir auch.

Die immer intensivere Zusammenarbeit zwischen uns brachte auch dir die eine oder andere Sonderaufgabe im Verein, Danke für deine Unterstützung.

 

Ich erinnere mich gern an die vielen intensiven Gespräche, gemeinsamen Arbeitseinsätze und die putzige Art wie du hin  und wieder die Bälle annimmst oder Sie ins Jenseits Richtung Hallenwand schickst. Es ist so schön anzusehen! Vom lustlosen Volleyball in unserem Team voll integriert und die „Heimat“ gefunden. Schön das du den Weg mit uns gegangen bist.

 

Mich begeistert mit welchem Witz und Ehrgeiz du das Team antreibst, mitziehst und selbst Team bist. Deine Blöcke werden den Gegner verzweifeln lassen, Deine Angriffe sie zum kapitulieren bringen. Ihr glaubt es nicht, dann überzeugt Euch alle bei unserem ersten Heimspieltag am 04.10.2014 in der Sporthalle an der OSZ in Königs Wusterhausen.

  

Standhafte Blöcke gepaart mit dynamischen Angriffen bei Spieltagen, ich freu mich auf ganz viele davon in der neuen Saison.

Weitere Informationen über meinen Jona findet Ihr auf seinem Spielerprofil.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar