Wie beim Auto gibt es auch in jedem Team Teile, die aus unterschiedlichsten Gründen nicht mehr „können“ oder „wollen“ und für die rechtzeitig Ersatz gesucht werden muss.


Nach drei Jahren in der SG PKW verabschiedet sich Martin Jäcklin aus beruflichen Gründen aus dem Team in Richtung Studium. Danke für den absoluten Ehrgeiz, den du mit ins Team gebracht hast!
Mit Sebastian Lindner hing bereits im Januar diesen Jahres ein Spieler die Volleyballschuhe an den Pfosten – und kramte die Töppen aus, um die Rasenplätze der Region unsicher zu machen. Dass er auch dort erfolgreich sein kann, bewies er sogleich mit dem Aufstieg in die höhere Liga.
Anton Löffler verstärkt ab Mitte September die Landesklasse-Vertretung des SV Prieros. Mit Anton geht ein Mann der ersten Stunde – aufgestiegen aus der Kreisklasse bis in die Brandenburgliga und eine wichtige „Säule“ (nicht nur auf dem Feld sondern auch an der Bar).
Weiterhin verlässt Sören Lahsowsky aus gesundheitlichen Gründen das Team, um zukünftig auf dem Feld etwas kürzer zu treten.

Euch Allen viel Erfolg bei euren neuen Aufgaben und Herausforderungen und vor allem Danke für euer Engagement! Danke, dass ihr ein Teil des PKW wart!

{gallery}Verein/Volleyball/HerrenI/150801_Abgänge1516{/gallery}

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar