Am kommenden Wochenende finden an beiden Tagen die ersten beiden Heimspiele Im Jahre 2019 der beiden Volleyballteams vom SV Prieros in der heimischen OSZ-Halle statt.

Weiterlesen

Nach ewigen Wochen ohne Spieltag konnte die Landesliga Mannschaft vom SV Prieros wieder am Samstag in der Halle stehen und Volleyball spielen.
Zu schlagen ging es die Jungs aus Elsterwerder und den Ausrichter Teltow/Kleinmachnow.

Weiterlesen

Am 17.06.2017 fand das alljährliche Heideseesport fest statt. Hierbei gingen alle Podiumsplätze an Teams, die für den SV Prieros starteten!!

Weiterlesen

Teamfoto der 2. Herren

Teamfoto der 2. Herren„Auf zur Feldstraße 4, 03130 Spremberg“ hieß es am 19.11.2016 für den SV Prieros II.
Um 11:00 Uhr war der Anpfiff des ersten Spieles und es ging gleich gegen die Mannschaft des TSG 65 aus Lübben.

Leider verschliefen wir ein wenig den Beginn des ersten Satzes, die TSG ging mit vier Punkten in Führung und ließen sich diese Führung bis zum Endstand nicht mehr nehmen.

Weiterlesen

Teamfoto der 2. Herren

Teamfoto der 2. Herren05.11.2016 hieß es um 11:00 Uhr Anpfiff für den SV Prieros II in der Halle am Puschkinplatz 1a in Spremberg gegen die Mannschaft des VSG Fortuna Finsterwalde.

„Anknüpfen an die Leistungen vom Heimspieltag“ hieß es für uns ab dem Anpfiff.

Weiterlesen

Teamfoto der 2. Herren

Teamfoto der 2. HerrenMit Zuversicht und Motivation ging es am 08.10.2016 in den 1. Heimspieltag in der OSZ – Halle in Königs Wusterhausen.
Auf ein durch René souverän geleitetes Spiel zwischen BSG Pneumant Fürstenwalde II und den Vorjahreszweiten WSG Buckow folgte das erste Heimspiel des SV Prieros II gegen die Mannschaft vom BSG Pneumant Fürstenwalde II. Weiterlesen

Teamfoto der 2. Herren

Teamfoto der 2. HerrenAm 24.09.2016 hieß es „Auf, auf in eine neue Saison!“ und ab ging es nach Cottbus um gleich zwei von drei angesetzten Spielen gegen den SV Energie Cottbus II zu absolvieren. Aufgrund leichter gesundheitlicher Probleme war Kapitän Marcel vorerst nur als Reservespieler mit angereist und übertrug sein Amt für diesen Spieltag an einen der Neuzugänge und heutigen Autor Stefan.

Weiterlesen