Am vergangenen Samstag trat der Aufsteiger SG Prieros / Königs Wusterhausen gegen den aktuell ungeschlagenen Tabellenführer TSGL Schöneiche II an. Beide Teams kennen sich bereits von etlichen Vorbereitungsturnieren und Landespokal-Spielen. Aufgrund dessen und der aktuell guten Form nach zwei siegreichen Spielen ging das Team selbstbewusst in die Partie.

Weiterlesen

Am vergangenen Samstag trat die SG Prieros / Königs Wusterhausen bei dem letztjährigen Berliner Meister und Mit-Aufsteiger Rotation Prenzlauer Berg an. Diese lagen vor dem Spieltag vier Punkte bzw. zwei Plätze hinter der SG PKW. Dementsprechend wurde ein umkämpftes Spiel mit keinem klaren Favoriten erwartet.

Weiterlesen

Am vergangenen Samstag gastierte der USV Potsdam bei der SG PKW. Nach 2 bitteren Niederlagen für die SG PKW wollte das Team um Björn Langner nun wieder in die Erfolgsspur der Regionalliga Nordost zurück kommen. Vor dem Spiel lag die Favoritenrolle bei dem Aufsteiger SG PKW, da USV Potsdam im Tabellenkeller platziert ist und einige Abgänge (u.a. SG PKW Neuzugang Marcel Baron) verkraften musste.

Weiterlesen

Am vergangenen Sonntag reiste die Sportgemeinschaft Prieros / Königs Wusterhausen zum letztjährigen Dritten Dessau Volleys. Hierbei musste das Team auf seinen Trainer Björn Langner verzichten, da dieser parallel mit seiner Familie im Urlaub war. Des Weiteren musste sich kurzfristig auch Zuspieler und Kapitän Björn Heimer krankheitsbedingt abmelden. Nichtsdestotrotz reiste das Team um Firas El-Dik, der für diesen Spieltag anstelle eines Spielers als Trainer fungierte, zuversichtlich nach Dessau.

Weiterlesen

Am vergangenen Sonntag empfing die Sportgemeinschaft Prieros / Königs Wusterhausen den Mit-Aufsteiger USV Halle zum 5. Spieltag in der Regionalliga Nordost. Diese waren ähnlich gut wie die SG PKW gestartet (2 Siege und 2 Niederlagen). Aufgrund dessen wurde eigentlich eine ausgeglichene Partie erwartet.

Weiterlesen

Am vergangenen Samstag reiste die SG Prieros / Königs Wusterhausen am 4. Spieltag zur Bundesligareserve CV Mitteldeutschland nach Bad Dürrenberg. Vor dem Spieltag wurde ein ausgeglichenes Spiel erwartet, da die SG PKW in die Liga aufgestiegen ist und CV Mitteldeutschland nur aufgrund der Relegation die Liga halten konnte. Zusätzlich reiste die SG Prieros / Königs Wusterhausen mit einigen Personalproblemen nach Bad Dürrenberg. Vom 18 Spieler umfassenden Mannschaftskader konnten nur neun Spieler die Reise antreten. Die anderen neun Spieler fuhren leider aufgrund Familie, Verletzungen, Krankheit nicht mit nach Sachsen-Anhalt.


Weiterlesen

Die Schützlinge um Trainer Björn Langner traten die Begegnung von Anfang an mit Konzentration und Motivation an. Kapitän Björn Heimer motivierte sein Team vor dem Spiel: „Ziel ist es 3 Punkte zu holen und die Fehler von letzter Woche zu verbessern und zu minimieren.“ Beide Mannschaften spielten ihr Spiel runter ohne besonderen Gegendruck vom Gegner. Dabei gelang es dann doch,  durch souveräne Aufschläge und gutes Blockabwehrsystem den Gegner MTV Mariendorf zu Fehlern zu zwingen. Diesen Schub nahm die SG PKW mit und sicherte sich solide und ungefährdet den ersten Satz mit 25:19. Weiterlesen

Team- und Fanfoto nach den Spiel in Spergau am 01.10.2016

Mannschaftsfoto 17/18Externe Mitteilung der SVP AG:

Oberingenieur Björn Langner hatte am Montag gute Nachrichten für die Geschäftsführung: „Nach dem gelungenen letzten Testlauf am Samstag in Fürstenwalde konnten wir die finale Auszeichnung als Jahreswagen erreichen – ganz ohne Schummelsoftware.“ In mehreren Testläufen hatte seine Entwicklungsabteilung bei 6 positiven gegenüber 2 negativen Runs wieder mal beste Arbeit geleistet, die mit dem finalen Ranking „5 von 6“ belohnt wurde.

Weiterlesen

Team- und Fanfoto nach den Spiel in Spergau am 01.10.2016

Mannschaftsfoto 17/18Die Jecken konnten es einfach nicht erwarten. 23 Tage vor dem Kölner Rosenmontagsumzug folgten drei Karnevalsvereine, dutzende Schausteller und etliche Schaulustige dem Ruf in die Halle am OSZ Königs Wusterhausen, um bei dem einen oder anderen Kaltgetränk den bisherigen Saisonverlauf satirisch Revue passieren zu lassen.

Weiterlesen

Team- und Fanfoto nach den Spiel in Spergau am 01.10.2016

Mannschaftsfoto 17/18

Nach dem der erste Spieltag der Saison in Brandenburg begann und wir einen 6:1 Sieg mitnahmen, wurde auch der erste Spieltag im neuen Jahr in Brandenburg ausgetragen.

Diesmal gelang uns ein 6:0 Sieg.

Man kann schon dreister Weise sagen, dass der Verein aus dem Dahmeland Brandenburg / Havel in Sachen Volleyball beansprucht.

Weiterlesen